="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512">

Inhalte zur Verfügung stellen

Aktivitäten mit Voraussetzungen versehen

Viele der Aktivitäten in Moodle können mit einer Voraussetzung versehen werden. Dies bedeutet, dass die Aktivität von Studierenden erst aufgerufen werden kann, wenn sie die Voraussetzung erfüllen. Beispielsweise, wenn eine Aktivität nur für eine bestimmte Gruppe gelten soll oder wenn bestimmte Studierende etwas nicht sehen sollen (z.B. eine Prüfung, weil sie sich krank gemeldet haben) oder auch, wenn erst Fragen beantwortet werden sollen, bevor andere Aktivitäten oder Inhalte freigegeben werden.

Hier ein Beispiel für eine Vorausstzung:

Studierende sollen erst ein Video anschauen dürfen, wenn sie Fragen beantwortet haben:

Dazu wurde hier die Aktivität „Test“ angelegt mit zwei Fragen und darunter die Aktivität „SWITCHcast“, in der das Video zu sehen sein wird. Der Test wird automatisch von Moodle bewertet, da zwei multiple choice Fragen gewählt wurden.

Nun kann bei der zweiten Aktivität eine Voraussetzung hinzugefügt werden. Dies unter „Einstellungen bearbeiten“ innerhalb der Aktivität:

In diesem Beispiel wird Bewertung als Vorausstzung gewählt. Unter der Auswahl erscheinen die Aktivitäten, die in diesem moodlekurs vorhanden sind. Es wird hier die Aktivität mit dem Namen „Frage beantworten“ gewählt, da der Test so benannt ist.

Als Vorausstzung wird nun in diesem Fall eine Bewertung von 100% gewählt.

Anschliessend „Speichern und anzeigen“ wählen. Im Kurs sieht man als Kursleitende*r nun, dass die untere Aktivität einen eingeschränkten Zugang hat.

Die Studierenden sehen einfach den Titel der Aktivität ausgegraut. Sie sollte ihnen entsprechend also schriftliche Informationen hinterlassen, was sie tun sollen.

Sie können die Ansicht der Studierenden auch selbst testen mit „Rolle wechseln“.

Nun müssen die Studierenden erst die Fragen richtig beantworten, bevor sie das Video anschauen können. Es gibt weitere Möglichkeiten mit den Voraussetzungen zu arbeiten. Finden Sie weitere Möglichkeiten hier erklärt.

License

Anleitungen zu Moodle für Dozierende Copyright © by Fachstelle Eduweb. All Rights Reserved.

Share This Book