="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512">

Inhalte zur Verfügung stellen

Videos in Moodle einbetten

Ein auf SWITCHtube eingestelltes Video kann leicht im Moodlekurs zur Verfügung gestellt werden.

Das Video wird zunächst auf SWITCHtube veröffentlicht. In der Channelübersicht sollte das Video entsprechen nicht mehr als ‚unveröffentlicht‘ angezeigt werden. Nun kann das Video entweder verlinkt oder eingebettet werden. Wie ein Link erstellt wird erfahren Sie hier.

Wie ein Video eingebettet wird erfahren Sie hier:

Zunächst kopieren Sie den Code des Videos auf SWITCHtube. Unter ‚Teilen‘ finden Sie den Link und unter ‚Einbetten‘ den Code zum Einbetten, der Unterschied besteht in der Darstellung in Moodle (Sie können auf SWITCHtube die Sprache unter ‚Einstellungen‘ ändern).


Anschliessend wechseln Sie zu Moodle in Ihren Kurs und schalten die Bearbeitung wie gewohnt ein. Fügen Sie ein Textfeld hinzu (dies funktioniert in alle Aktivitäten mit Texteditor).


Nun erweitern Sie das Menü mit dem Pfeilsymbol.

Schalten Sie auf HTLM um.


Fügen Sie nun den kopierten Code ein und wählen Sie anschliessend ‚Speichern und zum Kurs‘.

Das Video wird nun im Kurs angezeigt.

Falls Ihnen die Darstellung nicht zusagt, können Sie dies auch mit einer Textseite statt mit einem Textfeld durchführen. Das Video wird dann nicht auf der obersten Kursebene dargestellt, sondern eine Ebene tiefer. Sie haben auch die Möglichkeit das Video lediglich zu verlinken.

License

Anleitungen zu Moodle für Dozierende Copyright © by Fachstelle Eduweb. All Rights Reserved.

Share This Book