="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512">

1 Wo stehe ich mit meinem Thema? – Einlesen

Ausgangspunkt für deine Recherche sind Überlegungen zu deinem Arbeitsprozess: Ist dein Thema schon klar? Was weisst Du bereits dazu, wo hast du Lücken? Ist das Thema bereits eingegrenzt? Ist die Fragestellung schon klar? Oder musst du dich erst mal einlesen, um das Thema zu klären bzw. die Fragestellung konkretisieren zu können?

Wahrscheinlich hast du bereits einen Text zum Thema bzw. du kennst jemanden, der dir zum Thema Auskunft geben kann? Mit Hilfe von Lexika und Handbüchern kannst du dein bereits vorhandenes Wissen ergänzen. Auch Lehrbücher und Einführungsliteratur eignen sich zum Einlesen.

In dieser Phase der Vorbereitung befindest du dich eher im Stöber- und Entdeckungsmodus beim Recherchieren. Du hangelst dich von einem Text zum anderen, entlang von Literaturverzeichnissen und von Namen von Forschenden, die zu diesem Thema arbeiten.

Du willst für deine Fragestellung die passende Lücke finden; dafür ist es wichtig, zentrale Publikationen in deinem Bereich zu kennen. Du solltest ausserdem keine Bachelorarbeit zu deinem Thema übersehen, die in den letzten 5 Jahren an der HSLU geschrieben worden ist. Auch die Bachelorarbeiten der anderen schweizerischen Fachhochschulen solltest du im Blick haben.  Hier ist deshalb systematisches Recherchieren angezeigt.

Übung

  1. Überlege anhand folgender Abbildung, wo in deinem Arbeitsprozess Du zur Zeit stehst.
  2. Notiere deine erste Informationsquelle, die du zu deinem Thema hattest (Text, Video, Person). So kannst du im weiteren Verlauf deiner Recherche immer an deinen Ausgangspunkt zurückkehren.
  3. Recherchiere gezielt nach Bachelorarbeiten zu deinem Thema, die in den letzten 5 Jahren an der HSLU und auch an anderen schweizerischen Fachhochschulen geschrieben wurden. Nutze dazu diese Zusammenstellung. Notiere die Titel.

 

(Diagramm: Alle Rechte liegen beim Autor)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Recherchevorbereitung: Werkzeugkasten

 

 

 

 

 

License

Icon for the Creative Commons Attribution 4.0 International License

Recherchekurs Bachelorkolloquium by Ursula Baumann and Annika Henrizi is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License, except where otherwise noted.

Share This Book